Neuer Basiskurs beginnt nach den Sommerferien

Zu Beginn des neuen Schuljahres wird das Erzbistum Köln auch in diesem Jahr wieder die Basiskurse Chorleitung und Orgel anbieten. In Zusammenarbeit mit den dafür beauftragten Kirchenmusikern wird es Interessenten ermöglicht, einen ersten Kontakt zur Kirchenmusik zu finden. 

Zwischen September 2020 und Juli 2021 erhalten die Teilnehmer entweder 20 Einzelstunden Orgelunterricht oder lernen in 5 Einzelstunden und 20 Hospitation bei Chören die einfachsten Grundkenntnisse der Chorleitung. 

Zum Basiskurs gehören außerdem noch ein Einführungsnachmittag (Samstag) und ein Studienseminar (von Freitagabend bis Samstagabend). Hier stehen neben gemeinsamem Singen und Gottesdienst-Feiern die Einführungen in die Theorie der Kirchenmusik auf dem Programm. 

Insbesondere für die Orgelausbildung sind Fertigkeiten im Klavierspiel erforderlich. Die Teilnehmer zahlen für den Basiskurs einen pauschalen Kostenbeitrag in Höhe von 250 Euro.

Weitere Informationen gerne auch im persönlichen Kontakt: Ich bin telefonisch unter 02191- 464 95 11 erreichbar oder über E-Mail an dieter.leibold(at)erzbistum-koeln.de

Auch die Stabsstelle Kirchenmusik im Erzbistum Köln hilft gerne weiter: (0221/1642-1166, michael.koll(at)erzbistum-koeln.de) und im Internet (www.kirchenmusik-im-erzbistum-koeln.de).

Anmeldeschluss ist der 1.06.2020.




© Dieter Leibold 2020